Das Team

Vorstand

1. Vorsitzender: Christopher Kluß

Christopher Kluß hat sein Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn im Wintersemester 2017/2018 begonnen. In seinem ersten Semester gewann er bei der Verhandlungsmeisterschaft der Bonn Negotiators den ersten Platz und setzt sich seitdem aktiv für die Umsetzung der Vereinsziele ein. 2020 war er zweiter und seit 2021 ist er erster Vorsitzender. Christopher leitet außerdem das Ressort der Hochschulgruppe.

Christopher Kluß hat sein Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn im Wintersemester 2017/2018 begonnen. In seinem ersten Semester gewann er bei der Verhandlungsmeisterschaft der Bonn Negotiators den ersten Platz und setzt sich seitdem aktiv für die Umsetzung der Vereinsziele ein. 2020 war er zweiter und seit 2021 ist er erster Vorsitzender. Christopher leitet außerdem das Ressort der Hochschulgruppe.

2. Vorsitzende: Kim Scholz

Kim Scholz studiert seit dem Sommersemester 2018 Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Eher durch Zufall ist sie in eine Veranstaltung des Bonn Negotiators e.V. geraten – und hat dabei ihr Faible für Verhandlungsführung entdeckt. Gemeinsam mit Axel ist sie seit 2020 für das Fall-Team verantwortlich. 2021 wurde sie zur zweiten Vorsitzenden gewählt.
Kim Scholz studiert seit dem Sommersemester 2018 Rechtswissenschaften an der Rheinischen FriedrichWilhelmsUniversität Bonn. Eher durch Zufall ist sie in eine Veranstaltung des Bonn Negotiators e.V. geraten und hat dabei ihr Faible für Verhandlungsführung entdeckt. Gemeinsam mit Axel ist sie seit 2020 für das FallTeam verantwortlich. 2021 wurde sie zur zweiten Vorsitzenden gewählt.

Finanzvorstand: Julia Sophie Berghaus

Julia Sophie Berghaus studierte ab Oktober 2014 Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und schloss ihr Studium im Februar 2020 erfolgreich ab. Im Dezember 2020 begann sie mit dem Referendariat. Seit sie zwei Mal bei der Verhandlungsmeisterschaft des Bonn Negotiators e.V. den ersten Platz gewann, engagiert sie sich vereinsintern für weitere Projekte. Unter anderem hat sie vier Jahre lang das Fall-Team geleitet und ist seit 2019 Finanzvorstand.

Julia Sophie Berghaus studierte ab Oktober 2014 Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und schloss ihr Studium im Februar 2020 erfolgreich ab. Im Dezember 2020 begann sie mit dem Referendariat. Seit sie zwei Mal bei der Verhandlungsmeisterschaft des Bonn Negotiators e.V. den ersten Platz gewann, engagiert sie sich vereinsintern für weitere Projekte. Unter anderem hat sie vier Jahre lang das Fall-Team geleitet und ist seit 2019 Finanzvorstand.

Ressortleiter

Bibliothek: Maximilian Spitzley

Maximilian Spitzley hat an der Universität Bonn von 2015-2021 Rechtswissenschaft studiert und sich seit Studienbeginn bei den Bonn Negotiators engagiert. Er ist Mitgründer des Vereins und war von 2018-2021 ein führendes Mitglied des Vorstands. Verhandlungserfahrung hat Maximilian bei verschiedenen nationalen Wettbewerben gesammelt und im Rahmen eines Auslandsstudiums in der Schweiz vertieft.

Maximilian Spitzley hat an der Universität Bonn von 2015-2021 Rechtswissenschaft studiert und sich seit Studienbeginn bei den Bonn Negotiators engagiert. Er ist Mitgründer des Vereins und war von 2018-2021 ein führendes Mitglied des Vorstands. Verhandlungserfahrung hat Maximilian bei verschiedenen nationalen Wettbewerben gesammelt und im Rahmen eines Auslandsstudiums in der Schweiz vertieft.

Marketing: Lukas Benner

Lukas Benner hat von 2015-2020 Rechtswissenschaft in Bonn studiert. Er hat den Verein 2018 mitbegründet und war seit dem insbesondere für das Vereinsmarketing zuständig. Lukas hat bereits in der Schulzeit bei Verhandlungswettbewerben teilgenommen und stellt mittlerweile sein Verhandlungsgeschick in der Aachener Kommunalpolitik unter Beweis.

Lukas Benner hat von 2015-2020 Rechtswissenschaft in Bonn studiert. Er hat den Verein 2018 mitbegründet und war seit dem insbesondere für das Vereinsmarketing zuständig. Lukas hat bereits in der Schulzeit bei Verhandlungswettbewerben teilgenommen und stellt mittlerweile sein Verhandlungsgeschick in der Aachener Kommunalpolitik unter Beweis.

Fall-Team: Axel Strube

Axel Strube schließt derzeit sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bonn ab. Nachdem er schon diverse Seminare und Kurse zum Thema Verhandlungsführung besucht hatte, erfuhr er auch vom Angebot des Bonn Negotiators e.V. und hat daraufhin die Veranstaltungen mehrere Semester lang besucht. Seit 2020 ist er mit Kim Scholz für das Fall – Team verantwortlich. Zusätzlich ist er unser vereinsinterner Datenschutzkoordinator.

Axel Strube schließt derzeit sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bonn ab. Nachdem er schon diverse Seminare und Kurse zum Thema Verhandlungsführung besucht hatte, erfuhr er auch vom Angebot des Bonn Negotiators e.V. und hat daraufhin die Veranstaltungen mehrere Semester lang besucht. Seit 2020 ist er mit Kim Scholz für das Fall – Team verantwortlich. Zusätzlich ist er unser vereinsinterner Datenschutzkoordinator.

Unterstützer

Prof. Dr. René A. Pfromm LL.M. (Harvard)

René Pfromm ist Honorarprofessor an der Bonner Fakultät, wo er seit 2008 das Verhandlungsangebot im Bereich Schlüsselqualifikationen aufgebaut hat, Bonner Studierendenteams auf internationale Verhandlungs-Moot Courts vorbereitete und zwei Vorlesungen zur Verhandlungsführung im Schwerpunktbereich 1 hält. Im Jahre 2011 initiierte René, zusammen mit zwei Studierenden, Bonn Negotiators und ist seit 2019 unser Ehrenmitglied. Weitere Infos findet Ihr unter:

www.jura.uni-bonn.de/pfromm

Als Geschäftsführer eines auf Verhandlungsführung und Kanzleiprofitabilität spezialisierten Beratungsunternehmens berät René Unternehmen und Kanzleien zu komplexen und schwierigen Verhandlungssituationen und optimiert die individuellen Verhandlungsfähigkeiten von Anwälten und Unternehmensjuristen. Dabei verbindet er langjährige praktische Verhandlungserfahrung als Anwalt der internationalen Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer LLP in Europa und China (inkl. einem einjährigen Client Secondment zur E.ON AG) mit langjähriger Erfahrung im Bereich Strategieberatung und Skills Development. René studierte an den Universitäten Bonn (Dr. iur.) und Genf, der Harvard Law School (LL.M.) sowie am King‘s College London (M.A. econ.). Er ist Alumnus verschiedener Verhandlungsprogramme, u.a. der Saïd Business School (Oxford University) und der Wharton Business School (University of Pennsylvania), sowie Wirtschaftsmediator.

René Pfromm ist Honorarprofessor an der Bonner Fakultät, wo er seit 2008 das Verhandlungsangebot im Bereich Schlüsselqualifikationen aufgebaut hat, Bonner Studierendenteams auf internationale Verhandlungs-Moot Courts vorbereitete und zwei Vorlesungen zur Verhandlungsführung im Schwerpunktbereich 1 hält. Im Jahre 2011 initiierte René, zusammen mit zwei Studierenden, Bonn Negotiators und ist seit 2019 unser Ehrenmitglied. Weitere Infos findet Ihr unter:

www.jura.uni-bonn.de/pfromm

Als Geschäftsführer eines auf Verhandlungsführung und Kanzleiprofitabilität spezialisierten Beratungsunternehmens berät René Unternehmen und Kanzleien zu komplexen und schwierigen Verhandlungssituationen und optimiert die individuellen Verhandlungsfähigkeiten von Anwälten und Unternehmensjuristen. Dabei verbindet er langjährige praktische Verhandlungserfahrung als Anwalt der internationalen Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer LLP in Europa und China (inkl. einem einjährigen Client Secondment zur E.ON AG) mit langjähriger Erfahrung im Bereich Strategieberatung und Skills Development. René studierte an den Universitäten Bonn (Dr. iur.) und Genf, der Harvard Law School (LL.M.) sowie am King‘s College London (M.A. econ.). Er ist Alumnus verschiedener Verhandlungsprogramme, u.a. der Saïd Business School (Oxford University) und der Wharton Business School (University of Pennsylvania), sowie Wirtschaftsmediator.

Michael Esser

Michael Esser ist Geschäftsführer einer Prozess- und Unternehmensberatung aus Köln. Zu Beginn seiner Karriere hat er Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln studiert. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Bezug auf Finanz- und Controllingprozesse aus diversen Branchen, z.B. Öl&Gas, Chemie, Software, Finanzdienstleistungen und Anlagen-Leasing. Er hat dabei Teams in Projekten, sowie in Linienfunktionen geführt. Daneben ist Herr Esser seit vielen Jahren als Dozent, Key note Speaker und Autor aktiv.

Michael Esser ist Geschäftsführer einer Prozess- und Unternehmensberatung aus Köln. Zu Beginn seiner Karriere hat er Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln studiert. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Bezug auf Finanz- und Controllingprozesse aus diversen Branchen, z.B. Öl&Gas, Chemie, Software, Finanzdienstleistungen und Anlagen-Leasing. Er hat dabei Teams in Projekten, sowie in Linienfunktionen geführt. Daneben ist Herr Esser seit vielen Jahren als Dozent, Key note Speaker und Autor aktiv.